Möbellager: flexibler Stauraum vom Schuhregal bis zum Sofa
Möbeldiscounter bekommt neues Lager

Möbelhäuser brauchen Lager mit hoher Tragfähigkeit, kurzen Wegen und hoher Flexibilität. Für einen Möbeldiscounter in Bochum haben Lagerplanung und Palettenregale von SCHULTE Lagertechnik diesen Anspruch realisiert.

Die Herausforderung: ein schnell wechselndes Sortiment schwerer Lagergüter

Im Zuge der weiteren Expansion eines Möbelhauses plante und realisierte SCHULTE Lagertechnik dessen neues Möbellager in Bochum. Besondere Bedeutung hatten dabei perfekte logistische Abläufe, und die optimale Handhabung eines häufig wechselnden Sortiments besonders schwerer und sperriger Artikel.

Die Lösung: Palettenregal-Anlage mit minimalen Kommissionierwegen und verdichteter Kapazität

Um lange Wartezeiten an der Warenausgabe zu vermeiden, wurde von SCHULTE Lagertechnik ein äußerst flexibles Lösungskonzept mit Palettenregalen ausgearbeitet. Dabei wurden die Kommissionierwege im neuen Lager optimiert und reduziert, Lagerkapazitäten so weit wie möglich verdichtet.

Insbesondere die unterschiedlichen Produkt- und Lagergutgrößen, die sich durch die unterschiedlichen Möbel (vom Schuhregal über Sofas bis zur Kücheneinrichtung) und die Umschlagshäufigkeit ergeben, mussten bei diesem Konzept berücksichtigt werden. Dies wurde insbesondere durch unterschiedliche Regaltiefen und anpassungsfähige Fachhöhen erreicht.

Sicherheit im Lager hatte bei der Planung eine hohe Priorität. Aufgrund hoher Kommissioniergeschwindigkeiten besteht immer wieder die Gefahr des Anfahrens der Regalzeilen. Spezielle Rammschutzecken an den Stirnseiten bieten jetzt Schutz und Sicherheit. Auch im Nachhinein lassen sich die Regale immer wieder an neue Anforderungen optimal und flexibel anpassen. Gerade in dem Marktsegment, den der Möbeldiscounter bedient, werden die Sortimente permanent und auch sehr kurzfristig an die Anforderungen der Endverbraucher angepasst, was eine hohe Flexibilität erfordert.

Anforderung

  • Neubau einer Lagerhalle zur Lagerung von Möbel-Corletten und Europaletten

Realisierung

  • Beratung, Planung, Lieferung und Montage


Objektdaten

  • Palettenregale in 6.500 mm Höhe
  • ca. 2.400 Europalettenplätze
  • ca. 1.800 Corlettenplätze


Besonderheiten

  • verschiedene Regaltiefen und anpassungsfähige Fachhöhen für ein häufig wechselndes Sortiment


Nutzen

  • Beibehaltung der hohen Kommissioniergeschwindigkeit auch nach Aufnahme neuer Artikel