Industrielager: dreimal mehr auf Lager
Mehr Lagerplatz auf gleicher Fläche

Eine Verdreifachung der Lagerfläche bei gleichbleibender Grundfläche, das geht? Ja mit einer mehrgeschossigen Regalanlage aus Fachbodenregalen im Stecksystem. Für mehr Effizienz im Lager planten unsere Lagertechnik Experten ein neues Zentrallager. Perfekte logistische Abläufe ermöglichen der Gämmerler GmbH eine hohe Serviceleistung in über 30 Ländern. Gämmerler ist weltweit führender Anbieter von Komponenten und Komplettsystemen für die Druckweiterverarbeitung.


Die Herausforderung: Mehr Effizienz im Lager und eine sofortige Verfügbarkeit aller Ersatzteile.


Zukünftig sollte jedes Bau- und Ersatzteil im Lager der Gämmerler GmbH leicht zugänglich und schnell verfügbar sein. Der vorhandene Lagerraum sollte dabei voll ausgenutzt werden. Bei mehr als 12.500 Lagerkästen in vier Abmessungen eine echte Herausforderung. Erhebliche Größen- und Gewichtsunterschiede der Ersatzteile stellten dabei hohen Anforderungen an die Flexibilität des Systems.

 

 

Mit einer Regalanlage im MULTIplus Stecksystem verdreifachten wir das Lagervolumen auf gleicher Fläche. Im ersten Schritt zum neuen Lager haben unsere Logistikexperten und unser Fachhandelspartner vor Ort eine Analyse aller logistischen Abläufe bei der Gämmerler GmbH durchgeführt. Eine dreigeschossigen Fachbodenregalanlage im MULTIplus Stecksystem war die Lösung. Das flexible Stecksystem konnte alle logistischen Anforderungen des Unternehmens erfüllen.

Rund 3.000 MULTIplus150 Fachböden mit einer Tragkraft von 150 kg machen das möglich. Aufgrund der geringen Kantenhöhe des MULTIplus Fachbodens von nur 25 mm, ließen sich bis zu 30% mehr Fachböden pro Regalfeld einsetzen – eine deutliche Kapazitätssteigerung.

Für die schweren Kaliber haben wir auf den unteren Ebenen der Anlage MULTIplus250 Fachböden mit einer Tragkraft von 250 kg eingesetzt. Das seitliche Herausfallen der Ware verhindern die stirnseitig angebrachten Vollblechrahmen. Sie dienen auch als optischer Abschluss damit Ihr Lager immer aufgeräumt aussieht.

Im Ergebnis entstand ein Lager mit optimaler Raumnutzung. Das Lagergut kann schnell und sicher gehandhabt werden. Gleichzeitig blieb Platz für Aufgänge, Kommissionierung und einen Übergabebereich. So gelangt jedes Bau- und Ersatzteil schnell auf den Weg zum Kunden. 

Anforderung

  • Effizienzerhöhung im Zentrallager


Realisierung

  • Beratung, Planung, Lieferung und Montage


Objektdaten

  • dreigeschossige Stecksystem-Regalanlage mit 6.500 mm Höhe.
  • ca. 3.100 MULTIplus150 Fachböden
  • ca. 400 MULTIplus250 Fachböden


Besonderheiten

  • bis zu 19 MULTIplus150 Fachböden pro Regalfeld (30%ige Kapazitätserhöhung)
  • Sicht- und Herabfallschutz durch Vollblechrahmen an den Stirnseiten.


Nutzen

  • Verdreifachung des Lagervolumens auf gleicher Grundfläche
  • sichere Unterbringung von 12.500 Lagerkästen unterschiedlicher Größen
Verdreifachung der Lagerfläche durch Regalanlage im MULTIplus Stecksystem.
Vollblechrahmen verhindern das Herausfallen der Ware.
Schnelle Kommissionierung auf allen Ebenen durch das kompakte MULTIPLUS Stecksystem.
Eine flexible Anpassung an das Lagergut ermöglichen integrierte Weitspannregale.