Hotel/Gastronomie

Sorgfältig beherbergen

Das 4*-Sunderland Hotel ist ein familiengeführtes Unternehmen und liegt im alten Stadtkern von Sundern im Sauerland. Es verfügt über 55 Zimmer, Sauna sowie Tagungsräume und das hoteleigene Restaurant. Besonderes Highlight des Hotels ist der afrikanische Stil.

Das 4* Hotel im Familienbesitz bietet Afrika mitten im Sauerland. Ein Partner-Hotel in Kenia sorgt für das afrikanische Flair, das sich im ganzen Hotel wiederfindet. So können es sich die Gäste fernab des Alltags gut gehen lassen und als Kontrast zur afrikanisch anmutenden Inneneinrichtung im sauerländischen Sundern den Naturpark sowie den nahegelegenen Sorpesee erkunden.

Um die Gäste rundum zufrieden zu stellen gehört ein schneller Service zu den wichtigsten Kriterien. Dabei ist es besonders wichtig, dass das Raumpflegepersonal optimal zusammenarbeitet, und auch die benötigten Materialien jederzeit schnell erreichbar sind, um die Abläufe nicht zu stören. Zu diesem Zweck hat sich das Hotel dazu entschieden, die Zentralversorgungsstellen, die sich in jeder Ebene befinden, für das Raumpflegepersonal neu und effektiv zu organisieren. Da SCHULTE Lagertechnik direkt vor Ort spezielle Lösungen für die Hotellerie anbietet, war der Weg zum passenden Partner nicht weit.

Das in der Hotellerie meist knappe Raumangebot für die Lagerung von Hygieneprodukten sowie Bad- und Bettwäsche war für SCHULTE Lagertechnik keine unbekannte Herausforderung und so konnte auf einen umfangreichen Erfahrungsschatz zurückgegriffen werden.

Das von SCHULTE Lagertechnik entwickelte modulare Regalsystem MULTIplus ist mit seinem umfangreichen Zubehörprogramm ideal auf diese vielschichtigen Logistik-Anforderungen im Hotelgewerbe ausgerichtet. Eckregale sind optimal einsetzbar, um besonders in kleinen Räumen die vorhandenen Flächen möglichst effizient auszunutzen. Hinzu kommt die Systemlochung der Fachböden im Abstand von 50 mm. Diese ermöglicht eine sehr flexible und individuelle Einbringung der Zubehöre zur Organisation des Lagerguts innerhalb der Regalfächer.

Bei der Lagerung frischer Wäsche gilt es, strenge Hygieneanforderungen einzuhalten, um eine immer gleiche Qualität zu gewährleisten. Die Fachbodenregale von SCHULTE Lagertechnik verfügen über eine stoß- und kratzfeste sowie staubabweisende Oberfläche, die in einem elektrostatischen Kunststoffpulver- Spritzverfahren – kurz EPS-Verfahren – aufgebracht wird. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, die Regale in einer auf die Hausfarben abgestimmten Lackierung zu realisieren, im Falle des Sunderland Hotels weiß und grün.

Dank der neu gestalteten Zentralversorgungsstelle können Abläufe nun noch effizienter gestaltet werden, da alle Produkte schnell und gezielt auffindbar bzw. einsortierbar sind. Zudem können aufgrund der hohen Belastbarkeit der Fachböden nun schwere Vorräte ebenso sicher gelagert werden wie leichte Handtücher oder Bettwäsche.

Auf einen Blick

Anforderungen

  • Einrichtung der Etagen-Versorgungsstelle für Raumpflegepersonal

Auftragsumfang

  • Beratung, Planung, Lieferung und Montage

Besonderheiten

  • Wenig Platz für viele unterschiedliche Lagergüter

Nutzen

  • Optimale Ausnutzung der vorhandenen Fläche
  • Schnelle Auffindbarkeit der Produkte

SCHULTE Lagertechnik

Gebrüder Schulte GmbH & Co. KG
Zum Dümpel 22
59846 Sundern
Deutschland

+49 (0) 2933 836-175

Gerne rufen wir Sie auch zurück
Rückruf anfordern


Newsletter

Sie erklären sich mit Absenden dieses Formular – bis auf Widerruf – damit einverstanden, dass wir Ihre erfassten Daten im Sinne der DSGVO und zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens weiter verarbeiten. Weitere Informationen, wie auch den Wiederrufhinweis, finden Sie in unseren Datenschutzbedingungen.